Umbau des Dortmunder Hauptbahnhof weiterhin planmäßig

Verkehr

Vor einigen Wochen hatte es Verwirrung wegen einer Aussage des Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn in NRW, Rainer Latsch, bezüglich des Zeitraums der Sanierung des Dortmunder Hauptbahnhofs gegeben. Die lokale Presse berichtete, dass die Sanierung durch den Umbau des Hauptbahnhofes in Duisburg in Frage gestellt werde.

Herr Latsch berichtete mir, dass der Ausbau von zwei Hauptbahnhöfen im Ruhrgebiet eine logistische und planerische Herausforderung darstelle. Dies bedeute jedoch nicht, dass die Sanierung des Dortmunder Hauptbahnhofs verschoben werde. Derzeit spricht nichts gegen die geplante Sanierung der Bahnsteige und des Fußgängertunnels in Dortmund bis 2017.

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 751396 -