Wahlkreis Armin Jahl erneut als Landtagskandidat bestätigt

Der Parteitag des SPD Unterbezirks Dortmund hat am 23. September Armin Jahl erneut als Kandidaten für die Landtagswahl NRW im Mai 2017 nominiert. Vorausgegangen war eine Befragung aller SPD-Mitglieder im Wahlkreis (Mengede, Huckarde, Innenstadt-West), die Jahl bereits in seinem Wahlkreis deutlich für sich entscheiden konnte.

Veröffentlicht am 25.09.2016

 

Wahlkreis Armin Jahl nimmt nächste Hürde für Kandidatur 2017

Wahlkreis nominiert Armin Jahl als SPD-Kandidaten für die Landtagswahl im Mai 2017

Die SPD Parteimitglieder haben in einer Wahlkreiskonferenz am gestrigen Montag, 29. August, den amtierenden Landtagsabgerodneten Armin Jahl erneut mit großer Mehrheit für die im Frühjahr anstehende Landtagswahl in NRW nominiert. Damit steht "nur" noch die endgültige Bestätigung der Kandidatur durch die vom Wahlgesetz vorgeschriebenen Gremiensitzungen der Dortmunder SPD Ende September aus.

Im vorherigen Schritt hatte sich Armin Jahl bereits in einer Mitgliederbefragung aller SPD-Mitglieder in seinem Wahlkreis (Mengede, Huckarde und Innenstadt-West) durchsetzen können.

Veröffentlicht am 30.08.2016

 

Landespolitik Kommunen werden ab 2018 dauerhaft finanziell entlastet

Ab 2018 können die Kommunen mit weiteren dauerhaften finanziellen Hilfen vom Bund rechnen. Ihnen kommen dann jährlich rund fünf Milliarden Euro zugute. Grundlage ist die insbesondere auch auf Druck der nordrhein-westfälischen Landespolitik 2013 in den Koalitionsvereinbarungen auf Bundesebene zugesagte Entlastung der Städte und Gemeinden.

Veröffentlicht am 21.07.2016

 

Gesellschaft Armin Jahl beteiligt sich an AWO-Aktion "Gutmensch"

Der Dortmunder Landtagsabgeordnete Armin Jahl unterstützt die Aktion "Gutmensch" der Dortmunder Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Die Aktion möchte den Begriff des "Gutmenchen" nicht länger als Schimpfwort verstehen und möchte ihn neu positiv belegen. Die Unterstützerinnen und Unterstützer richten sich gegen den gesellschaftlichen Wertewandel: Steuern hinterziehen, sich von der Gesellschaft abgrenzen oder Steuern hinterziehen gilt als clever. Wer Fairness, Intergation und Nachhaltigkeit lebt, sich solidarisch zeigt und sich für andere Menschen engagiert ilt dagegen als dumm. Dagegen richtet sich die Aktion der Dortmunder AWO. 

Mehr Infos zur Aktion finden Sie hier

Veröffentlicht am 15.07.2016

 

Wahlkreis SPD-Mitglieder stimmen für Armin Jahl

Erneute Kandidatur zur Landtagswahl 2017

Der SPD Unterbezirksvorstand hat in seiner Sitzung im Juni den amtierenden Landtagsabgeordneten Armin Jahl erneut als Kandidaten der SPD für die im Mai 2017 anstehende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen vorgeschlagen.

Der Nominierung vorausgegangen war eine SPD-Mitgliederbefragung im Landtagswahlkreis 111 (Innenstadt-West, Huckarde, Mengede) in der sich Armin Jahl mit großer Mehrheit gegen zwei weitere Kandidaten durchsetzen konnte und insgesamt 47,8 Prozent der abgegebenen Stimmen erzielte.

"Die große Unterstützung hat mich natürlich sehr gefreut. Ich werde versuchen, das in mich gesetzte Vertrauen durch meine Arbeit im NRW-Landtag in den kommenden Jahren umzusetzen und zu bestätigen."

Veröffentlicht am 28.06.2016

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 599924 -

Informationen zur Landespolitik der SPD