Persönliches

Erfahren Sie mehr über mich

Privat und beruflich

  • Geboren am 29. Oktober 1947 in Dortmund, verheiratet, drei Kinder: eine Tochter und zwei Stiefsöhne
  • Mitglied in der Gewerkschaft ver.di
  • Mitglied in der AWO Dortmund-Nette
  • Mitglied im Bergmannunterstützungsverein Dortmund-Mengede

Politisch

  • 1972 Eintritt in die SPD
  • 14 Jahre Vorsitzender des Ortsvereins Nette
  • 19 Jahre Vorsitzender der AfA in Dortmund
  • Stadtbezirksvorsitzender in Dortmund-Mengede
  • Stellvertretender Vorsitzender der Dortmunder SPD
  • Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)
  • Abgeordneter der SPD für den Landtag im Wahlkreis 111 (Stadtbezirke Huckarde, Innenstadt-West und Mengede)

Für die Menschen da zu sein und für ihre berechtigten Interessen zu kämpfen und diese möglichst durchzusetzen, ist meine Motivation für die politische Arbeit. Als Ortsvereinsvorsitzender habe ich dazu beigetragen, dass die Alte Kolonie in Nette erhalten bleiben konnte. Wohnungspolitik ist seitdem eines meiner Schwerpunktthemen. Unterstützung der Vereine ist für mich selbstverständlich. Ich war ein Jahrzehnt Vorsitzender der IG Netter Vereine. Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist der Schwerpunkt meiner Arbeit. So setze ich mich in der SPD und darüber hinaus für die Interessen der arbeitenden Menschen ein, u.a. als Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD.

 
 

WebsoziCMS 3.5.1.9 - 608816 -